PDF-Auszug
erneute Suche
Baum ausblenden
Bilder einblenden

Name:
RHV Pöls, Marktgemeinde Pöls-Oberkurzheim, ARA Pöls 8/664   In Karte zeigen
   
Status:
besteht lt. WR
Typ:
Kläranlage - kommunale Kläranlage
Postzahl / Rechtsstatus:
8/664 / das Wasserrecht ist aufrecht
Sparte:
Abwassereinbringung durch Abwasserverbände
Kategorie:
Wasserbuch Wasserbuch - Eintragung
Name und Anschrift der Personen des Wasserrechtes:
RHV Pöls
(Berechtigter)
Verbands-/Genossenschaftsadresse:
Dr. Luigi Angeli Straße 9
8761 Pöls
Werner Hartmann (Obmann/-frau)
Verbands-/Genossenschaftsadresse:
Pöls
8761 Pöls
Marktgemeinde Pöls-Oberkurzheim
(Berechtigter)
Rechnungsadresse:
Hauptplatz 7
8761 Pöls
Anschrift der Anlage:
Dr. Luigi-Angeli-Straße 9
8761 Pöls-Oberkurzheim
Lage:
Bez: 620 Murtal Gde: 62043 Pöls-Oberkurzheim KG: 65022 Pöls Grundstück: 216/6
Am rechten Ufer der Pöls, rd.700 m östlich v. Zentrum des Zellstoffwerkes.
Gewässer:
Hauptgewässer: Pölsfluß [600210]
Bindungs-Anmerkung:
mit dem Verband u.d.Gde Pöls
Bindungs-Grundstücke:
Gde: 62043 Pöls-Oberkurzheim KG: 65022 Pöls
Mit dem Verband u. der Gemeinde Pöls-Oberkurzheim.
Gde: 62043 Pöls-Oberkurzheim KG: 65604 Oberkurzheim
Art und Umfang des Wasserrechtes:
RHV Pöls, Marktgemeinde Pöls-Oberkurzheim, ARA Pöls 8/664
Einleitung
(30/0) ÂBT13-33.20-114/2008-75
52800 m³/d Gesamtkonsens (maximale Einleitmenge)
bis 31.12.2033
Einleitung
(30/0) ÂBT13-33.20-114/2008-75
2735 m³/h Gesamtkonsens (Spitzenmenge)
von 31.12.2010 bis 31.12.2033
kommt von
AWV Oberes Pölstal 8/754
Fa. Professional Paper Packaging 8/1235
Marktgemeinde Pöls-Oberkurzheim 8/549
Ök.Rat Heinrich Ertl und Sohn 8/875
Pölser Zellulose- u. Papierfabrik AG 8/1238
Fristen:
Art/Urkunde von/bis Name
Bewilligungsfrist
(15/0) 3-33 Po 1-92/247
bis 30.12.2010 1.Ausbaustufe
Kläranlage 198 667 EW lt. Urk.15
Baufrist
(15/0) 3-33 Po 1-92/247
bis 31.12.1992 1.Ausbaustufe
Kläranlage 198 667 EW lt.Urk.15
Baufrist
(24/0) FA13A-33.20 P 52-07/14
bis 31.12.2010 2. Ausbaustufe
Kläranlage 199 667 EW lt. Urk. 24
Bewilligungsfrist
(24/0) FA13A-33.20 P 52-07/14
bis 31.12.2015 2. Ausbaustufe
Kläranlage 199 667 EW lt. Urk. 24
Bewilligungsfrist
(30/0) ÂBT13-33.20-114/2008-75
bis 31.12.2033
Wiederverleihung des WR Kläranlage 199 667 EW
Urkunden:
RHV Pöls, Marktgemeinde Pöls-Oberkurzheim, ARA Pöls 8/664
Nr. Art / Verfasser GZ / WB-Postzahl Datum
1.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid 3-348 Po 7/3-1963 14.08.1963
Rechtsabteilung 3 8/664
Generelles Projekt
2.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid 3-348 Po 7/6-1966 05.09.1966
Rechtsabteilung 3 8/664
Siedlung West
3.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid 3-348 Po 6/8-1970 06.03.1970
Rechtsabteilung 3 8/664
Brunnensicherung
4.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid 3-348 Po 6/3-1970 15.10.1970
Rechtsabteilung 3 8/664
Erwtg.Siedlg.West
5.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid 3-348 Po 6/30-1973 10.12.1973
Rechtsabteilung 3 8/664
Kanalisation und Kläranlage 3000 EW
6.0 Abänderung des Bewilligungsbescheides 3-348 Po 6/35-1976 27.04.1976
Rechtsabteilung 3 8/664
Übertrg.auf Verband
7.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid 3-348 Po 6/51-1978
Rechtsabteilung 3 8/664
Verbandssammler Süd
8.0 Überprüfungsbescheid 3-348 Po 6/62-1982
Rechtsabteilung 3 8/664
Urk.1
9.0 Überprüfungsbescheid 3-33 Po 6-89/77 16.01.1989
Rechtsabteilung 3 8/664
für Urk.5
10.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid 3-33 Po 6-89/78 16.01.1989
Rechtsabteilung 3 8/664
Ortsnetz-Sanierung
11.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid 3-33 Po 6-89/80 13.07.1989
Rechtsabteilung 3 8/664
Erwtg.Gusterheim
12.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid 15.403/05-15/88 10.03.1988
BM f. Land-u.Forstw. 8/664
2.Kläranlage (Probe)
13.0 Fristverlängerungsbescheid 15.403/04-I5/90 27.07.1990
BM f. Land-u.Forstw. 8/664
Urk.12
14.0 Überprüfungsbescheid 3-33 Po 6-92/102 07.05.1992
Rechtsabteilung 3 8/664
Urk.10 u.11
15.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid 3-33 Po 1-92/247 30.11.1992
Rechtsabteilung 3 8/664
Bewilligung Kläranlage mit Grenzwerten
16.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid 3-33 Po 6-93/108 31.03.1993
Rechtsabteilung 3 8/664
Erwtg.Pöls u.Gusterhm.
17.0 Abänderung des Bewilligungsbescheides 3-33.21 P 1-95/9 02.03.1995
Rechtsabteilung 3 8/664
Umbau und Neuerrichtung der Kläranlage 190 000 EW und Grenzwerte
18.0 Überprüfungsbescheid 3-33.21 P 1-95/14 30.06.1995
Rechtsabteilung 3 8/664
für Urk.17
19.1 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid 3-33.21 P 1-99/59 21.04.1999
Rechtsabteilung 3 8/664
Enzersdorf
19.2 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid 8 E 51/2-1976 11.08.1976
BH Judenburg 8/664
Enzersdorf
19.3 Überprüfungsbescheid 8 E 51/8-1976/78 21.06.1978
BH Judenburg 8/664
Urk.19/2
19.4 Überprüfungsbescheid 3/1-E 1/80 31.10.1980
BH Judenburg 8/664
Urk.19/2
20.0 Überprüfungsbescheid 3-33.21 P 1-01/90 26.11.2001
Rechtsabteilung 3 8/664
Konsensfestlegung Kläranlage 190 000 EW und Überprüfung der Urk.15
21.0 Überprüfungsbescheid FA13A-33.20 T 25-02/8 05.02.2002
FA13A Umweltrecht und Energiewesen 8/664
zu Urk.19/1
22.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid FA13A-33.20 P 52-04/7 30.04.2004
FA13A Umweltrecht und Energiewesen 8/664
Abänderung Urk.15 und Überprüfung der Urk.22; Kläranlage 198 667 EW (errechnet nach BSB5) mit Grenzwerten
23.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid FA13A-33.10 P 15-06/43 26.07.2006
FA13A Umweltrecht und Energiewesen 8/664
Bereich Enzersdorf bis Feriensiedlung Murtalblick
24.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid FA13A-33.20 P 52-07/14 02.02.2007
FA13A Umweltrecht und Energiewesen 8/664
Abänderung der Verbandskläranlage, 199 667 EW (errechtet nach BSB5) mit Grenzwerten; Nachklärbecken und Schlammbehandlung, wr. Bew. bei unveränderten Einleitungskonsens.
25.0 Abänderung des Bewilligungsbescheides FA13A-33.20 P 52-07/18 26.04.2007
FA13A Umweltrecht und Energiewesen 8/664
Abänderung von Bedingung 7 und 9 der Urk. 24
26.0 Wasserr. Bewilligungs- und Überprüfungsbescheid FA13A-33.20-291/2010-5 28.07.2010
FA13A Umweltrecht und Energiewesen 8/664
Leitungsumlegung L 503 Pölsbrücke
27.0 Abänderung des Bewilligungsbescheides FA13A-33.20-114/2008-33 19.07.2011
FA13A Umweltrecht und Energiewesen 8/664
bzw.Konkretisierung-Auflagenänderung zu Urk.Nr.24 und 25
28.0 Wasserr. Bewilligungs- und Überprüfungsbescheid ABT13-33.20-114/2008-59 24.04.2014
A13 Umwelt und Raumordnung 8/664
Nachträgliche wasserrechtliche Bew. und Überprüfung Urkunde 22
29.0 sonstige(r) Bescheid;behördliche Entscheidung ABT13-11.10-264/2013-94 14.07.2014
A13 Umwelt und Raumordnung 8/664
UVP Teilrealisierungsstufe 1, Teilabnahmebescheid gemäß § 20 UVP-G2000;
Erweiterung der Zellstoff- und Papierproduktion inkl. Biomasse-Kraftwerk-Pöls 500+

30.0 Wasserrechtlicher Bewilligungsbescheid ÂBT13-33.20-114/2008-75 03.03.2015
A13 Umwelt und Raumordnung 8/664
Wiederverleihung
bis 2033-12-31 aktueller Bescheid für Bew.Frist Konsensmenge Grenzwerte
Wasserrechts - Anmerkung:
Eine Übertragung des Wasserrechtes erfolgte anlässlich der Gemeindestrukturreform vom 1.1.2015 nach der gesetzlichen Bestimmung BGBl.I Nr.98/2013 nach § 141a. Wasserberechtigt war bis zum 31.12.2014 die Marktgemeinde Pöls.


VKA Pöls; Kanalisation u. Ableitung v. biolog. geklärten betrieblichen (Zellstoffwerk) u. kommunalen Abwässern.
Der Anteil der betriebl. Abwässer der Zellstoff Pöls AG an den EW beläuft sich lt. Urk. 24 (Seite 33) unverändert auf 186 667 EW.
Laut Urkunde 30 sind kommunale Abwässer mit 13000 EW angegeben.
In der Urkundensammlung erliegen :
Urk.Nr.: 1 - 30
Pläne : A -

Die Reinigungsanlage besteht aus der alten Kläranlage (für die Gemeinde), die als mechanisch und biologische Vorstufe dient, und der neuen die vornehmlich für die Zellstoffwerke aber auch für den gesamten Bereich des Reinhaltungsverbandes und der Marktgemeinde Pöls-Oberkurzheim dient.

Urk.7 und Urk.8 im ZWB nicht vorhanden
Urk.23: Wasserversorgungsanlagen im Bereich Enzersdorf bis Feriensiedlung Murtalblick siehe PZ.: 8/1108
Baum:
RHV Pöls, Marktgemeinde Pöls-Oberkurzheim, ARA Pöls 8/664
Einleitung Pölsfluß


Name:
Einleitung Pölsfluß In Karte zeigen
   
Status:
besteht lt. WR
Typ:
Fließgewässeranlage - Einleitung
Teil von:
RHV Pöls, Marktgemeinde Pöls-Oberkurzheim, ARA Pöls 8/664
Kategorie:
Wasserbuch  Wasserbuch - Eintragung
Lage:
Bez: 620 Murtal Gde: 62043 Pöls-Oberkurzheim KG: 65022 Pöls Grundstück: 216/1
Am rechten Ufer der Pöls, rd.700 m östlich v. Zentrum des Zellstoffwerkes.
Gewässer:
Hauptgewässer: Pölsfluß [600210]
Erstellt am 24.05.2024 05:16

PDF-Auszug
erneute Suche
Baum ausblenden
Bilder einblenden